Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Die Beratungsresistenz der Bundesregierung im Allgemeinen

Submitted on Mon, 09/06/2021 - 21:28

...und der Bundeskanzlerin im Besonderen. Satire.


Enzyclopedia Galactica

Merkel, Angela

Zu ihrer Zeit auch bekannt als "Die Ausstiegskanzlerin", war sie notorisch für ihre (nach zeitgenössischer Schilderung) "halb-dementen Klopper" sowie für den Ausstieg aus jeder vorhandenen Technologie oder sozialen Errungenschaft ihrer Zeit.

Überliefert ist von ihr folgende Feststellung, für die sie von ihrer Fraktion, den Grist(1) - Demokraten, nach etwa 35 Sekunden Bedenkzeit frenetischen Applaus erhielt:

"Und die einzige Frage ist, haben wir – und wir hatten ja nur eine endliche Zahl von PCR-Tests zur Verfügung. Vielleicht meinten Menschen 3 oder 4 Tage zu lang in Quarantäne gesagt"

Diese nach Meinung führender Historiker letzte Kanzlerin des Deutschen Reiches war dafür bekannt, "wissenschaftliche Erkenntnisse" schneller zu konfabulieren, "als Lucky Luke schießen konnte" - was den meisten ihren Zeitgenossen dazu Anlaß war, "in den Dummy-Mode(?) zu schalten" und diesem überlegenen Geist unbedingt zu folgen.  

Dass sie zum Ende ihrer Amtszeit (und möglicherweise schon zu Beginn) an Korsakov-Demenz litt, gilt nach anderen historischen Quellen daher als gesichert.


(1) Ursprung und Bedeutung des Wortes unbekannt, aber möglicherweise Nähe zum Begriff der Vergreisung

(?) Bedeutung unklar

 

 

 

 

 

Add new comment

Plain text

  • Allowed HTML tags: <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type='1 A I'> <li> <dl> <dt> <dd> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • No HTML tags allowed.
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.

Text

  • No HTML tags allowed.
  • Lines and paragraphs break automatically.